Managing Safety

Lassen Sie sich beraten und nutzen Sie unsere Services. Ihrer Sicherheit zuliebe.

Zuverlässiger Service

Für Sicherheitsexperten und Laien – e-mergency® - Managing Safety unterstützt Sie bei der Digitalisierung Ihres Notfall- und Krisenkonzeptes und gewährleistet ein reibungsloses Vorgehen bei der Implementierung.

Beratung

Beratung

 

Im Beratungsworkshop nehmen wir Ihre Bedürfnisse auf und besprechen die Möglichkeiten. Auf Wunsch Unterstützung durch externe Fachspezialisten, auch bei der Erstellung oder Überprüfung Ihres individuellen Notfall-Konzeptes.

 

Coaching

Coaching und Schulung

 

Ob zur Instruktion der Mitglieder Ihres Krisenstabs oder bei der Schulung der Administratoren: Wir stehen Ihnen zur Seite. Selbstverständlich auch bei der Durchführung und Analyse Ihrer Notfall-Übungen.

 

Support

Support

 

Wenn Sie keine Kapazitäten haben, um die Verwaltung und Administration Ihrer e-mergency® Lösung selber vorzunehmen, helfen wir Ihnen gerne. Mit zuverlässigen Dienstleistungen massgeschneidert für Ihre Bedürfnisse.

 

FAQ

Die Notfall-App eignet sich für alle Branchen und Organisationsgrössen. Zahlreiche Bildungseinrichtungen sowie öffentliche und private Organisationen aus unterschiedlichsten Branchen (Baugewerbe, Gesundheits- und Sozialwesen, verarbeitendes Gewerbe u.v.m.) nutzen die digitale Notfalllösung e-mergency®.

Die Notfall-App ist in den App Stores von Apple und Google erhältlich.

Auf den App Stores von Apple und Google steht Ihnen eine Gratisversion der Notfall-App zur Verfügung. In dieser Version ist der Zugriff auf die App-Inhalte stark eingeschränkt. Möchten Sie den vollen Umfang der Notfall-App inklusive Webcockpit testen, nehmen Sie bitte hier Kontakt mit uns auf und fordern Sie eine Demoversion an.

Bei e-mergency® M und L können Sie sämtliche Notfall-Szenarien und App-Inhalte anpassen, ergänzen und erweitern. Bei e-mergency® S werden Ihnen von Experten ausgearbeitete Best Practices zur Verfügung gestellt, die die gängigsten Notfallereignisse abdecken und nicht verändert werden können. Informieren Sie sich hier über das Angebot.

e-mergency® deckt den gesamten Notfallprozess von der Alarmierung und Erste Hilfe bis zur Ereigniskommunikation ab. So stellt die Notfall-App Handlungsanweisungen für Ersthelfende wie auch verschiedene Kommunikationskanäle für App-Nutzende und das Krisenteam zur Verfügung.

Bei allen Varianten schliessen Sie einen SaaS-Vertrag mit monatlich wiederkehrenden Kosten ab. Bei e-mergency® M und L fallen zusätzlich Initialkosten für die Implementierung Ihres Mandanten an. Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf und verlangen Sie ein Angebot.

Die App-Anwender werden mit ihrer Mobilnummer und ihrer E-Mail-Adresse auf dem Webcockpit erfasst. Die Daten werden in einem ISO-27001 zertifizierten Rechenzentrum in der Schweiz gespeichert und die Applikation wird laufend den regulatorischen Anforderungen angepasst. Jeder App-Anwender hat auf seinem Smartphone die Möglichkeit, Zugriffe auf seine Daten freizugeben oder einzuschränken.

Die App verfügt über eine Push-Funktion für die automatische Aktualisierung der Inhalte. Die Aktivierung ist nur beim Download der App notwendig. Die Notfall- und Krisenszenarien sind auf dem Smartphone gespeichert und daher jederzeit offline verfügbar.

Eine Alarmierung erfolgt grundsätzlich telefonisch. Für die telefonische Alarmierung über die App muss ein Mobilfunknetz verfügbar sein. Der Versand einer schriftlichen Information erfordert Mobilfunknetz (SMS) oder eine Internetverbindung (Push-Nachricht).

Durch die Zusatzmodule können Sie die bestehenden Funktionalitäten der Notfall-App um weitere Kommunikationskanäle (Telefonkonferenz, Durchsage) und Features (Aufgebot) ergänzen.

Gerne unterstützen wir Sie bei der optimalen Einführung von e-mergency®.

Wir freuen uns auf Ihre
Kontaktaufnahme.

 

Zum Kontakt

 

nach oben